Atemtherapie

Durch verschiedene Techniken soll dem Patienten das Atmen erleichtert werden ,  dazu gehören eine Stärkung der Atemmuskulatur oder eine bestimmte Körperhaltung. Richtig atmen beinhaltet auch, dass der Patient seine Körperwahrnehmung verbessert.
Als Atemtherapie werden Techniken bezeichnet, die dem Patienten die Atmung erleichtern und die bewusste Körperwahrnehmung fördern sollen. Sie wird zum Beispiel bei Patienten mit Asthma oder chronisch obstruktiver Lungenerkrankung angewandt.

Image
© 2018 PhysiOline